MX LM Vellahn 19.04.2009

WOW!!! Was war das doch für ein geiles Rennwochenende, leider blieb der Ein oder Andere auf der Strecke liegen und musste die Hilfe der Sanitäter in Anspruch nehmen, PremiumSports wünscht gute Besserung. Der Rest der Fahrer konnte das Publikum für sich überzeugen. Im ersten Teil des Tages, sprich beim Zeittraining zweifelte niemand in der Open-Klasse an einen klaren Sieg von Arne Domeyer, verwies er den zweitplatzierten Bjön Feldt mit über 1 Sekunde auf den zweiten Platz. Dass die Fahrer richtig warm wurden kann man kaum glauben, waren es doch am morgen noch gefühlte 0 Grad, erst zum Mittag wurde es einigermaßen wärmer. In der 125’er Klasse dominierte, in beiden Pflichtläufen, der Milower David Paeschke auf seiner KTM dicht gefolgt von John Haenschke, Felix Frick, Eric Mussehl, Tobias Linke und Phillip Ballerstädt. In der Open-Klasse ging der erste Lauf an Karsten Fiebing vor Björn Feldt und Arne Domeyer. Während jeder andere Fahrer sich im Kopf eine Spur aussucht kommt es einem beim zusehen so vor als wenn Mr. Fiebing von solchen Sachen nix hält und einfach seine eigene Spur hintersich herzieht. Der 2.Lauf ging an Arne Domeyer vor Hubert Rieck und Björn Feldt. Karsten Fiebing fiel im 2.Lauf aus.

Sieger 125’er: 1. David Paeschke(63) 2. John Haenschke(44) 3. Felix Frick(146)

Sieger Open: 1. Arne Domeyer(61) 2. Björn Feldt(31) 3. Hubert Rieck(167)

See ya in Neustrelitz

Greetz Benny

www.PremiumSports.de

Schreibe einen Kommentar