MX Saison 2016

Die neue MX Saison 2016 steht vor der Tür und das heißt für alle aktiven MX, SX, FX, Enduro, Quad, MTB, BMX, FR und DH Liebhaber neues Glück! Für den richtigen Durchblick und den besten Schutz sorgen die neuen Airbrake MX Crossbrillen von Oakley. Alle 2016’er Modelle ab sofort bei uns im Onlineshop erhältlich sowie alle Ersatzgläser, RollOff Systeme und TearOff’s. www.premiumsports.de

 

 

oakley-airbrake-mx-factory-glove-premiumsports oakley-airbrake-mx-factory-glove-deluxe

The new Oakley Airbrake MX

Noch hält sich Oakley bedeckt, nur ein Video auf Youtube existiert, keine Bilder, keine Details sind im WWW vorhanden. Doch Eines ist bereits jetzt klar, am 5 Januar 2013 wird Oakley das „Sehen“ neu definieren.  Ryan Villopoto, Ryan Dungey und James Stewart werden in Anaheim 1 mit der Oakley Airbrake MX ans Gatter rollen und den Gegnern das Fürchten lehren, bis zur entgültigen Präsentation müssen wir also noch ein bisschen warten, aber wir bei PremiumSports sind uns sicher, Oakley, wird einmal mehr alles verändern.

James Stewart träumt schlecht

Kaum zu glauben aber wahr, auch Menschen wie James Stewart haben einmal schlechte Träume. Wie er in seinem Blog berichtet schlief klein James nicht gut am Wochenende, in seinem Alptraum hatte er alles Verloren und fuhr nie wieder Mx, dass ist wohl nicht nur ein Grauß für ihn:-P, sondern währe eine Tragödie für alle MX-Fans.

Beim Training sah man dann aber das es nur ein Traum wahr und er nicht umsonst einer, vielleicht auch , der beste Fahrer der Welt ist.

Greetz Benny
PremiumSports.de

Ride Day on June 20, 2009

Max Nagl Fancamp 19. bis 21. Juni in Teutschenthal

Laut, bunt und lässig wird es in Max Nagl´s Fankurve!

München, 28.Mai 2009: Am WM-Wochenende vom 19. – 21. Juni in Teutschenthal wird das starke Augenmerk auf der großen Motocross Hoffnung Max Nagl liegen! Maximal leicht abgelenkt vom bunten Treiben in Max Nagl´s Fankurve. Denn dort wird es laut und bunt werden mit jeder Menge Showeinlage! Aus zahlreichen Einsendungen wurden nun Ende Mai die 15 Gewinner des „Max Nagl Fan Camp“-Contest ausgesucht. Anreisen werden Superma(n)x, römische Legionäre und Streitwagen. Die Fans werden bunte orangefarbene Perücken oder Helme mit nachgebildeten KTM´s oben auf tragen. Eigens komponierte Schlachtrufe werden höchstens von lauten Tröten und Motorsägen-Geräusch übertönt. Alle mit einem Ziel ihren WM-Hoffnungsträger, Max Nagl, bei seinem WM-Lauf maximal zu unterstützen und ihm zum Sieg zu verhelfen. Und natürlich auch während des dreitägigen Max Nagl Fan Camp hautnah am Renngeschehen und ihren Idolen aus dem KTM-Team zu sein.

Nagel

Zahlreiche Fans quer durch die Republik haben von April bis Mai über ihre maximale Unterstützung für Max Nagls WM-Lauf nachgedacht und Fotos, Skizzen und Beschreibungen eingereicht. Die 15 Kreativsten wurden Ende Mai von Max Nagl persönlich, Pit Beirer und der Redaktion von MotoxMag ausgewählt. 15 Fans plus Begleitung werden nun zum WM Wochenende nach Teutschenthal fahren, um ihren Motocross-Star maximal mit ihrem selbst gestalteten Flaggen, Tröten, römischen Streitwägen und Superman-Outfit zu unterstützen. Aber nicht nur beim Rennen sondern auch bei einem gemeinsamen BBQ werden die Max Nagl-Fans ihren Champion erleben. Außerdem werden Sie bei einem „Meet & Greet“ mit dem KTM Motocross- Sportdirektor Pit Beirer und dem Teamchef Stefan Everts in der Red Bull Energy Station einen unvergesslichen Einblick hinter die Kulissen des KTM-Teams bekommen. Und nicht nur Max, sondern auch sein Bike werden sie haargenau kennen lernen. Beim „Technical Information Workshop“ erklärt der KTM- Technikchef jedes Detail an Max Factory-Bike.

Gekrönt wird Max Nagl´s Fan Camp durch eine ordentliche Portion Lagerfeuer-Romantik. Übernachtet, wie es sich für echte Fans gehört, wird im eigenen Zelt oder Camper in einer eigens eingerichteten „Fan-Area“ auf dem Campingplatz. Ein unvergessliches Wochenende mit maximalem Spaß vor, beim und nach dem Rennen wartet damit auf die Fans. Und auch Max Nagl ist sich schon sicher „mit dieser besonderen Fanunterstützung bin ich dem Siegerpodest auf jeden Fall ein Stück näher!“

LEATT BRACE MOTO GPX

The Leatt-Brace™ is an injection produced glass reinforced nylon or carbon fiber and Kevlar neck brace system designed by medical professionals and motorcycle enthusiasts to help prevent:

* Hyperflexion: extreme forward head movement
* Hyperextension: extreme rearward head movement
* Lateral Hyperflexion: extreme sideways head movement
* Axial loading: compression of the spinal column due to the effect of force on the helmet
* Posterior hypertranslation: rearward movement of the head/helmet on the neck.

There is currently no other neck protection system available for motorcyclists that can effectively help prevent all of the above potential injuries. The design rationale behind the Leatt-Brace™ is to bring the head to a controlled stop. This is achieved by providing a padded rigid structure that acts as an alternate load path for neck forces. Helmet impacts otherwise transmitted from the helmet to skull and then to the neck are re-directed from the helmet to the brace to other body structures in a safe way.

Small and Medium sized models of the MOTO GPX are available. To determine the correct size of brace for your body, please use the following rough fitment guide:

Small: 4 – 16 years old (thin build)
Medium: 16 years + (average to bigger build)